Großformate

Fünf Jahre nach der ersten Reise mit dem Container-Atelier greift der Kunstverein Worms diese ungewöhnliche Reise noch einmal auf. Das Ziel war Patagonien, ein heftiges Land in vielerlei Hinsicht.  In Worms hängen fast ausschließlich bisher nicht gezeigte Werke aus dem Patagonien-Zyklus in dem  Format 285 x 200 cm. Eines davon gab der Ausstellung den Namen: Wildes Land.  


Peter Lang – Wildes Land
Kunstverein Worms
15. April – 15. Mai 2016    

Peter Lang liebt die großen Formate. Die maximale Bildgröße, die im mobilen Ateliercontainer von Peter Lang transportiert werden kann, ist 2m x 5,7m. In Patagonien malte er acht Bilder in dieser Größe und elf im Format 2m x 2,85m. Die Bilder müssen dabei aus der Bilderkammer längs im Container herausgezogen und in den Atelierraum gebracht werden. Das ist nur bei gutem Wetter und Windstille möglich.    

prc (PetersRaumContainer) in Patagonien