NORDLICHT in Kaiserslautern

Zum vierten Mal ist Peter Lang in der Pfalzgalerie in Kaiserslautern zu Gast. Nach den Gruppenausstellungen 2007 „Neu kombiniert“ und 2009 „Erwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt Stiftung“ folgte 2009 eine große Einzelausstellung mit Malerei. Nun zeigt  Peter Lang erstmalig großformatige expressive Zeichnungen in einer musealen Präsentation. Die Arbeiten sind während seines Island-Aufenthaltes hauptsächlich in den Wintermonaten entstanden. Theo Schneider vom SWR2 stellt die Ausstellung in einem Hörfunkbeitrag vor. 

Peter Lang – NORDLICHT  Zeichnungen
28. März – 25. Mai 2015,
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern