Zweimal Landschaft pur

Sowohl  Kunsthandel Hubertus Melsheimer in Köln als auch die Galerie der Stadt Pilsen geben der Landschaft Raum: 
WEITSICHT in Köln zeigt Landschaftsbilder vom Expressionismus bis in die Gegenwart: Lyonel Feininger, Erich Heckel, Karl Hofer, Thomas Kohl, Peter Lang, Giorgio Morandi, Ernst Wilhelm Nay, Emil Nolde, Bernd Obermann, Hermann Max Pechstein, Hans Purrmann, Karl Schmidt-Rottluff. 
SUMAVSKÉ REFLEXE – BÖHMERWALD REFLEXIONEN in Pilsen betont die Lebens- und Tragfähigkeit des Themas Landschaft in der zeitgenössischen Kunst.  Vaclav Malina, Direktor der Galerie der Stadt Pilsen und Kurator der Ausstellung hat dazu verschiedenste Künstler aus Tschechien, Deutschland und Österreich eingeladen.

8. November 2012 -12. Januar 2013, Kunsthandel Melsheimer, Köln

8. November 2012 – 31. Januar 2013, Galerie Mésta Plzen• (Galerie der Stadt Pilsen) Pilsen, CZ
www.galerie-plzen.cz